Für die Spenden gibt es keine Mindest­höhe! Wir wissen, dass nicht alle Menschen es sich leisten können größere Summen zu spenden. Da es es bei PrimOlympia nicht nur um Spenden, sondern vor allem auch um den Spaß an der Bewe­gung geht, ist das auch voll­kommen in Ordnung. Gleich­zeitig freuen wir uns natür­lich über jede Spende. Jedoch wollen wir auch darauf hinweisen, dass jede Spende bei uns einen Verwal­tungs­auf­wand mit sich bringt. Deswegen würden wir uns freuen, wenn Sie einmal kurz bedenken, ob zum Bespiel eine Spaß-Spende mit 0,01€/Punkt für Sie und uns im Endef­fekt einen größeren Aufwand bedeutet, als sie sich am Ende lohnt. Sie können selbst­ver­ständ­lich auch eine Maxi­mal­spenden-Höhe im Vorhinein festlegen.