Project Description

Schließfächer

Die perfekte Aufbe­wah­rungs­mög­lich­keit für alles Mögliche.
Je nach Wunsch in Haus A oder Haus B

Schließfach anmieten

Generelles

Die Schließ­fä­cher am Primo-Levi-Gymna­sium gehören uns als Schul­för­der­verein und können von Ihnen ange­mietet werden. Die Einnahmen nutzen wir zur Finan­zie­rung unserer Aktivitäten.

Nutzen

Am Gymna­sium wird die Schul­ta­sche schnell ziem­lich schwer. Doch den Erdkun­de­atlas oder die Sport­sa­chen muss man nicht jeden Tag mit nach Hause nehmen. Diese Dinge können auch einfach in unseren Schließ­fä­chern in der Schule gela­gert werden.

Ort

Schließ­fä­cher gibt es sowohl in Haus A, als auch in Haus B. In Haus A finden sich die Schließ­fä­cher im rechten Flügel des Hauses im Erdge­schoss und im 1. Ober­ge­schoss. In Haus B stehen die Schließ­fä­cher im Seiten­flügel im 1. Obergeschoss.

Eigenschaften

Die meisten Schließ­fä­cher sind 43 Zenti­meter hoch, 26 Zenti­meter breit und 46 Zenti­meter tief. Geringe Abwei­chungen sind jedoch je nach Schließ­fach­schrank möglich. Alle Schließ­fä­cher haben ein Zylin­der­schloss, zu dem Sie von uns einen Schlüssel bekommen.

Kosten

Das kostet die Anmie­tung eines Schließfachs

Jährlich oder zweijährlich

Die Miete für ein Schließ­fach beträgt 29,00€ bei einjäh­riger Anmie­tung und 50,00€ bei zwei­jäh­riger Anmie­tung. Der Vertrag verlän­gert sich bei ausblei­bender Kündi­gung auto­ma­tisch um ein weiteres bzw. um zwei weitere Schuljahre.

Kaution

Zu Beginn des Vertrags werden zusätz­lich 15,00€ Kaution für den Schlüssel fällig. Diese über­weisen wir nach Vertrags­ende zurück, sofern Sie das Schließ­fach geräumt, gerei­nigt und uns den Schlüssel zurück­ge­geben haben.

Lastschrift

Sowohl die Miete als auch die Kaution werden von uns per Last­schrift einge­zogen. Der Einzug des Geldes erfolgt im Laufe des Schul­jahres; im Vorfeld werden Sie per E‑Mail recht­zeitig über den kommenden Last­schrift­einzug informiert.

Die Schließ­fä­cher befinden sich seit vielen Jahren im Besitz des Förder­ver­eins des Primo-Levi-Gymna­siums und werden von uns vermietet. Durch die Einnahmen aus der Vermie­tung der Schließ­fä­cher können wir Projekte und Veran­stal­tungen in und um die Schule finanzieren.

Schließfach anmieten

Sie wollen ein Schließ­fach anmieten? Hier erklären wir Ihnen, was Sie tun müssen.

Vertrag ausfüllen

Zur Anmie­tung eines Schließ­fachs benö­tigen wir von Ihnen den ausge­füllten Schließ­fach­ver­trag. Den Vertrag erhalten Sie in gedruckter Form in der Schule. Alter­nativ finden Sie diesen auch hier zum Down­load.

Vor Ort abgeben

Den ausge­füllten Vertrag können Sie in doppelter Ausfüh­rung in den Brief­kasten am Förder­ver­eins­büro einwerfen oder per Post schi­cken. Ein Exem­plar verbleibt bei uns im Büro, das andere bekommen Sie von uns bei Schlüs­sel­über­gabe zurück.

Online abgeben

Sie können den Vertrag auch online abgeben. Scannen Sie den unter­schrie­benen Vertrag einfach ein oder foto­gra­fieren Sie ihn ab. Anschlie­ßend können Sie das Doku­ment hier daten­schutz­kon­form hoch­laden.

Den Schlüssel erhält Ihr Kind gemeinsam mit Ihrem Vertrags­ex­em­plar im Laufe der ersten Schul­woche durch den*die Klassenlehrer*in.

zum Schließ­fach­ver­trag

Kündigung

Sie wollen Ihr Schließ­fach kündigen? Hier erklären wir Ihnen, was Sie tun müssen.

1. Vertragslaufzeit

Die Schließ­fach­ver­träge laufen stets bis zum Ende des Schul­jahres, eine Kündi­gung des Schließ­fachs während des Jahres ist nur in Ausnah­me­fällen (z.B. Schul­wechsel während des Jahres) möglich. Erfolgt keine Kündi­gung, verlän­gert sich der Schließ­fach­ver­trag auto­ma­tisch um ein weiteres Jahr bzw. um zwei weitere Jahre. Bitte denken Sie deshalb daran, das Schließ­fach zu kündigen und den Schlüssel abzu­geben, bevor Ihr Kind die Schule verlässt.

2. Vertragskündigung

Ihre Kündi­gung benö­tigen wir schrift­lich möglichst bis zum 31. Mai des letzten Vertrags­jahres. Sie können diese entweder in den Brief­kasten am Förder­ver­eins­büro einwerfen oder per Mail an die Adresse schliessfach@primolevi.de senden. Geben Sie hierbei unbe­dingt Ihren Namen, den Namen Ihres Kindes und möglichst noch die Nummer des Schließ­fa­ches an, damit wir Ihre Kündi­gung möglichst schnell zuordnen können.

3. Nach der Kündigung

Das Schließ­fach muss zum Ende des Schul­jahres von Ihnen geräumt und gerei­nigt werden. Den Schlüssel können Sie in unserem Büro abge­geben bzw. in unseren Brief­kasten werfen. Im Anschluss erstatten wir inner­halb der nächsten Wochen die Kaution von 15 Euro auf Ihr Konto. Bitte denken Sie an die recht­zei­tige Abgabe Ihres Schlüs­sels. Ansonsten müssen wir einen neuen Schlüssel anfer­tigen und behalten die Kaution ein.

Weitere Anliegen

Bei Fragen und Problem steht Ihnen unser ehren­amt­li­chen Team jeden Dienstag von 9.30 Uhr – 11.30 Uhr
im Förder­ver­eins­büro mit Rat und Tat zur Seite.

Beschädigungen

Ihr Schließ­fach ist defekt und schließt nicht mehr richtig? Oder der Schlüssel macht Probleme und das Schließ­fach lässt sich nicht mehr so einfach abschließen? Wenden Sie sich gerne an uns. Wir versu­chen dann, das Problem zu lösen oder stellen ein alter­na­tives Schließ­fach bereit.

Tausch des Schließfachs

Das aktu­elle Schließ­fach ist zu hoch und Ihr Kind kann es nicht gut errei­chen? Oder Ihr Kind hält sich eher in dem anderen Schul­ge­bäude auf? Melden Sie sich gerne bei uns. Wir versu­chen, Ihren Wunsch umzu­setzen und bieten Ihnen bei Verfüg­bar­keit ein alter­na­tives, passendes Schließ­fach zu.

Verlust des Schlüssels

Zu Beginn des Vertrags werden zusätz­lich 15,00€ Kaution für den Schlüssel fällig. Diese erhalten Sie nach Ende der Vertrags­lauf­zeit auf Ihr Konto zurück­er­stattet, sobald Sie das Schließ­fach geräumt, gerei­nigt und uns den Schlüssel zurück­ge­geben haben.

jetzt E‑Mail schreiben

Kontakt

So errei­chen Sie uns bei allen Anliegen rund um die Schließfächer

Schließfachbüro

Das Förder­ver­eins­büro befindet sich in Haus A im Raum 101. Wenn Sie das Schul­ge­bäude durch den Haupt­ein­gang betreten, müssen Sie nach links Rich­tung Sekre­ta­riat gehen. Am Ende des Ganges biegen Sie nach rechts ab und finden dann das Förder­ver­eins­büro auf der rechten Seite (erste Tür). Falls unser Büro nicht besetzt ist, können Sie Unter­lagen auch in den Brief­kasten einwerfen, der sich direkt an der Tür befindet.

Sprechstunde

In der Schließ­fach­sprech­stunde beant­worten wir Ihre Fragen zu den Schließ­fä­chern, nehmen ausge­füllte Verträge entgegen und geben die Schlüssel für die Fächer aus. Zudem kümmern wir uns auch um anfal­lende Probleme wie zum Beispiel den Verlust des Schlüs­sels. Die Schließ­fach­sprech­stunde findet jeden Dienstag, 9.30 – 11.30 Uhr im Büro des Förder­ver­eins (A101) statt.

Per Mail oder Post

Sie uns auch via E‑Mail kontak­tieren. Unsere E‑Mailadresse für alle Anliegen zu den Schließ­fä­chern lautet schliessfach@primolevi.de. Posta­lisch können Sie uns über die folgende Adresse erreichen:

Förder­verein des Primo-Levi-Gymnasiums
Raum A101
Pisto­ri­us­straße 133
13086 Berlin

Die Verwal­tung unserer Schließ­fä­cher erfolgt ehren­amt­lich. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, wenn es einige Tage dauert, bis Sie eine Rück­mel­dung von uns erhalten.