Vereinsfahrt: Der Förderverein „Baitzt“ sich durch

Vertieft in die Arbeit: Das Fördervereinsteam auf der Seminarfahrt in Baitz

Vertieft in die Arbeit: Das Fördervereinsteam auf der Seminarfahrt in Baitz

Um das neue Vereinsjahr zu planen unternahm das Team des Fördervereins Anfang September eine Tagungsfahrt nach Brandenburg. Im beschaulichen Tagungshaus in „Baitz“ wurde akribisch an bestehenden Vereinstrukturen sowie an der Durchführung anstehender Projekte gearbeitet. Der Spaß stand dabei aber ebenso im Blickpunkt wie das problem- und lösungsorientierte Arbeiten.

Von Freitag, dem 06.09.2013 bis zum folgenden Sonntag fuhr das Team gemeinsam nach Baitz. Auf den Tagesplänen standen Themen wie die anstehenden Projekte (zum Beispiel Spendenlauf, Leseabend, Schulführungen für die neuen Klassen) sowie Aspekte zur weiteren Steigerung der Produktivität unserer gemeinsamen Arbeit.

Dabei verlebten wir ein harmonisches, wenn auch äußerst arbeitsreiches Wochenende; bereits nach der Ankunft am Freitag, als auch am Samstag, reichten unsere Arbeitszeiten bis in die späten Abendstunden.

Wir nutzten zudem die sich bietende Möglichkeit, uns als Team noch besser kennenzulernen und unsere vereinsinterne Dynamik auszuwerten und zu verbessern. Bei bestem Sommerwetter und Temperaturen um die 26°C konnten die ausgedehnten Arbeitsphasen auch auf dem Hof in idyllischer Atmosphäre wahrgenommen werden.

Als Ergebnis dieses Wochenendes steht das Team des Fördervereins mit einer Kombination alter, bewährter Einstellungen und einiger neuer Vorgehensweisen bereit, sich den anstehenden Projekten zu widmen. Mit neu aufgelegten Arbeitsstrukturen und einer technisch innovativen Umlagerung der Kommunikationswege ist unser Team nun flexibler und unmittelbarer einsetzbar und freut sich darauf, die alten Stärken und neuen Vorsätze kombinieren und zum Ausdruck bringen zu können.

Als Letztes möchten wir Ihnen die Folge eines Beschlusses bereits jetzt ankündigen: Das Fördervereinsteam haben uns entschieden, wieder vermehrt Merchandising herstellen zu lassen (Kugelschreiber, technische Utensilien mit unserem Logo, usw). Außerdem wird es dieses Schuljahr endlich wieder die lang erwarteten Schul-T-Shirts geben. Wir hoffen, Sie auch weiterhin als treuen Begleiter zu unserer Vereinstätigkeit an unserer Seite zu wissen und freuen uns auf die nächsten Monate.

Related Posts

Comments are closed.