Schließfächer

Schliessfaecher-Haus-BSchließfächer als Aufbewahrungsort für Bücher


Fünf verschiedene Unterrichtsfächer am Tag, für die Ihr Kind jeweils Hefte und Bücher mitnehmen muss – das ist keine Seltenheit am Gymnasium und damit wird die Schultasche schnell ziemlich schwer. Doch nicht alles, was man in der Schule braucht, muss man jeden Tag mit nach Hause nehmen (wie zum Beispiel den Atlas in Erdkunde oder die Sportsachen). All diese Dinge können in den Schließfächern in unserer Schule gelagert werden. Diese befinden sich im Besitz von uns als Schulförderverein und können von Ihnen angemietet werden.

Schließfächer in Haus A und Haus B

Schließfächer gibt es sowohl in Haus A, als auch in Haus B. In Haus A finden sich die Schließfächer im rechten Flügel des Hauses im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss, in Haus B stehen die Schließfächer im Seitenflügel im 1. Obergeschoss. Die Schließfächer sind 43 Zentimeter hoch, 26 Zentimeter breit und 46 Zentimeter tief (Abweichungen möglich).

Anfallende Kosten

Die Miete für ein Schließfach beträgt 29,00€ bei einjähriger Anmietung und 50,00€ bei zweijähriger Anmietung. Bei ausbleibender Kündigung verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres bzw. um zwei weitere Jahre. Zu Beginn des Vertrags werden zusätzlich 15,00€ Kaution für den Schlüssel fällig. Diese erhalten Sie nach Ende der Vertragslaufzeit auf Ihr Konto zurückerstattet, sobald Sie das Schließfach geräumt, gereinigt und uns den Schlüssel zurückgegeben haben.

Sowohl die Miete als auch die Kaution werden von uns per Lastschrift eingezogen. Der Einzug des Geldes erfolgt im Laufe des Schuljahres; im Vorfeld werden Sie per E-Mail über den kommenden Lastschrifteinzug informiert.

Unterstützung des Fördervereins

Die Schließfächer befinden sich seit vielen Jahren im Besitz des Fördervereins des Primo-Levi-Gymnasiums und werden von uns vermietet. Durch die Einnahmen aus der Vermietung der Schließfächer können wir Projekte und Veranstaltungen in und um die Schule finanzieren.

Nur durch Ihre Unterstützung durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und die Anmietung eines Schließfachs können wir unserer Aufgabe als Förderverein gerecht werden und die Schule überall da unterstützen, wo keine oder eine unzureichende staatliche Förderung stattfindet. Mit der Anmietung eines Schließfachs unterstützen Sie also uns als Förderverein und helfen uns, unsere Tätigkeit auch weiterhin auszuüben.

Abgabe des Vertrags und Abholung des Schlüssels

Wenn Sie Interesse haben, ein Schließfach anzumieten, können Sie den Schließfachvertrag, den Sie in dieser Informationsbroschüre finden, ausfüllen.
Bitte denken Sie daran, zwei Exemplare des Vertrags auszufüllen. Die beiden Exemplare des Vertrags können Sie bei der Schließfachsprechstunde vorbeibringen. Das eine Exemplar verbleibt bei uns im Büro, den anderen Vertrag bekommen Sie von uns unterschrieben zurück. Im Anschluss erhalten Sie direkt den Schlüssel für das Schließfach.

In der ersten Schulwoche bekommen alle neue Schülerinnen und Schülern das Fördervereinsbüro gezeigt und haben dann direkt die Möglichkeit, den Vertrag abzugeben und einen Schlüssel zu erhalten. Gerne können Sie den Schließfachvertrag bereits vor Beginn des neuen Schuljahres bei uns abgeben, es ist allerdings auch völlig ausreichend, die beiden Verträge Ihrem Kind am ersten Schultag mitzugeben.

Wöchentliche Schließfachsprechstunde

In der Schließfachsprechstunde beantworten wir Ihre Fragen zu den Schließfächern, nehmen ausgefüllte Verträge entgegen und geben die Schlüssel für die Fächer aus. Zudem kümmern wir uns auch um anfallende Probleme wie zum Beispiel den Verlust des Schlüssels.

Da die Verwaltung der Schließfächer auf ehrenamtlicher Ebene durch Fördervereinsmitglieder erfolgt, können wir das Fördervereinsbüro nicht durchgehend besetzen. Einmal in der Woche findet jedoch eine Schließfachsprechstunde statt.

Schließfachsprechstunde:
Jeden Dienstag, 9.30 Uhr – 11.30 Uhr
im Büro des Fördervereins (A101)

Das Fördervereinsbüro

Das Fördervereinsbüro befindet sich in Haus A im Raum 101. Wenn Sie das Schulgebäude durch den Haupteingang betreten, müssen Sie nach links Richtung Sekretariat gehen. Am Ende des Ganges biegen Sie nach rechts ab und finden dann das Fördervereinsbüro auf der rechten Seite (erste Tür).

Falls unser Büro nicht besetzt ist, können Sie Unterlagen auch in den Briefkasten einwerfen, der sich direkt an der Tür befindet.

Schliessfaecher-Haus-AKontaktmöglichkeiten

Bei Fragen und Problemen können Sie sich gerne an uns wenden. Unser ehrenamtliches Team steht Ihnen dabei in der wöchentlichen Schließfachsprechstunde zur Verfügung, die Sie oder Ihr Kind besuchen können.

Alternativ können Sie uns auch via E-Mail kontaktieren. Unsere E-Mailadresse für alle Anliegen zu den Schließfächern lautet

schliessfach@primolevi.de

Postalisch können Sie uns über die folgende Adresse erreichen:

Förderverein des Primo-Levi-Gymnasiums
Raum A101
Pistoriusstraße 133
13086 Berlin

Tausch des Schließfachs

Sie wollen ein Schließfach, das sich weiter unten im Schrank befindet oder ein Schließfach, das sich näher an den wichtigen Klassenzimmern Ihres Kindes befindet?
Wenden Sie sich gerne während der Schließfachsprechzeiten oder per Mail an uns. Wenn wir Ihnen ein passenderes Schließfach anbieten können, weisen wir Ihnen dieses gerne zu.

Verlust des Schlüssels

Für den Fall, dass Ihr Originalschlüssel für das Schießfach verloren geht, bitten wir um eine unverzügliche Meldung des Verlusts entweder per E-Mail oder persönlich während der Schließfachsprechzeiten. Gegen eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro erhalten Sie während der Schließfachsprechzeiten einen neuen Schlüssel in unserem Büro. Bei erstmaligem Verlust des Schlüssels erfolgt eine Verrechnung mit der Kaution.

Hinweis: Meistens haben wir direkt einen Ersatzschlüssel für jedes Schließfach vorrätig, sodass Sie den Schlüssel sofort mitnehmen können. Nur in Ausnahmefällen müssen wir den Schlüssel erst neu anfertigen lassen, hierfür benötigen wir jedoch einige Tage Bearbeitungszeit.

Schliessfaecher-Haus-B-2.jpgKündigung des Schließfachs

Die Schließfachverträge laufen stets bis zum Ende des Schuljahres, eine Kündigung des Schließfachs während des Jahres ist nur in Ausnahmefällen (z.B. Schulwechsel während des Jahres) möglich. Um ein Schließfach zu kündigen, benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Kündigung des Vertrags. Diese können Sie entweder in den Briefkasten am Fördervereinsbüro einwerfen oder per Mail an die Adresse schliessfach@primolevi.de senden.

Geben Sie hierbei unbedingt Ihren Namen, den Namen Ihres Kindes und möglichst noch die Nummer des Schließfaches an, damit wir Ihre Kündigung möglichst schnell zuordnen können.

Die Kündigung des Schließfachs sollte möglichst bis zum 31. Mai erfolgen; das Schließfach ist anschließend zum Ende des Schuljahres zu räumen und soll leer und gereinigt übergeben werden.
Den Schlüssel können Sie in unserem Büro abgegeben, im Anschluss erstatten wir innerhalb der nächsten Wochen die Kaution von 15 Euro auf Ihr Konto.

Bitte denken Sie an die rechtzeitige Abgabe Ihres Schlüssels; ansonsten müssen wir einen neuen Schlüssel anfertigen und können Ihnen die Kaution nicht erstatten.Erfolgt keine Kündigung, verlängert sich der Schließfachvertrag automatisch um ein weiteres Jahr bzw. um zwei weitere Jahre. Bitte denken Sie deshalb daran, das Schließfach zu kündigen und den Schlüssel abzugeben, wenn Ihr Kind die Schule verlässt.

Schließfachvertrag zum Ausfüllen und Abgeben

Über den folgenden Link können Sie den Schließfachvertrag downloaden, ausdrucken, ausfüllen und anschließend bei uns abgeben. Denken Sie bitte daran, zwei Exemplare auszufüllen. Ein Vertragsexemplar bleibt bei uns, das andere Exemplar erhalten Sie unterschrieben als Beleg zurück.

(c) 2018 - Förderverein Primo-Levi-Schule
Impressum | powered by Florian Hoffmann, Samantha Jo Klug & Leonard Wolf