admin

Ein großes Dankeschön an den Förderverein!

Ein großes Dankeschön an den Förderverein!

Am 5. Juni 2015 trafen sich die Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges 1961 bis 1965 in ihrer damaligen EOS „Paul-Oestreich“ – heute „Primo-Levi-Gymnasium“, um in Erinnerungen zu schwelgen, beziehungsweise einige Lebenserfahrungen der seit dem Abitur fast auf den Tag genau vergangenen 50 Jahre untereinander auszutauschen. Es waren bewegende Momente,  sich nach einer so langen Zeit wiederzusehen. Teilweise standen sich,  im wahrsten  Sinne des Wortes, „Fremde“ gegenüber, zumal dieser Abiturjahrgang aus […]

Fördervereinsvorstand mit neuer Besetzung

Fördervereinsvorstand mit neuer Besetzung

Bei seiner diesjährigen Mitgliederversammlung wählte der Förderverein des Primo-Levi-Gymnasiums einen neuen Vorstand. Die beiden bisherigen Vorsitzenden, Janine Puppe und Nadja Allmert, ziehen sich in den erweiterten Vorstand zurück. Mit Robert Schenk und Florian Hoffmann übernehmen zwei langjährige Fördervereinsmitglieder den Vorsitz.

Homepage wieder online

Nach knapp einem Monat Pause ist unsere Homepage nun wieder online. Leider hatten wir technische Probleme, so dass wir unsere Homepage neu einrichten musste. Jetzt steht Sie Ihnen jedoch wieder zur Verfügung. Der Funktionsumfang ist derzeit jedoch noch eingeschränkt; wir arbeiten jedoch daran, Ihnen bald wieder die komplette Homepage fehlerfrei präsentieren zu können. Ihr Fördervereinsteam

Bericht zum Klassentreffen am 03.07.

Bericht zum Klassentreffen am 03.07.

Am 03.07.2014 fand ab 16.00 Uhr wieder einmal ein traditionelles Klassentreffen im Haus B unseres Gymnasiums von ehemaligen Abiturienten aus dem Jahr 1954 statt. Die 12 ehemaligen Schülerinnen und Schüler feierten aus gegebenen Anlass ihr 60-jähriges Jubiläum und nutzten die Möglichkeit, ihre einstige Wirkungsstätte aus schulischer Sicht nochmals ausgiebig zu besuchen.

Einladung zum Akustik-Abend am 26.06.

Einladung zum Akustik-Abend am 26.06.

Hiermit laden wir Sie recht herzlich zum Akustik-Abend am 26.06. ein. Dieser wird in der Aula Haus B stattfinden. Einlass ist ab 17 Uhr und Beginn ab 17.30 Uhr. Der Eintritt kostet 1€. Neben guter Musik wird es ebenfalls Mate und eine Kleinigkeit zu Essen, nette Leute und einen wunderschönen Abend geben.

Einladung zum Fördervereinsworkshop

Einladung zum Fördervereinsworkshop

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und liebe Interessierte, hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu unserem nächsten Workshop am Donnerstag, den 19.06.2014 ab 18 Uhr im Raum B 202 (Woelckpromenade 38, 13086 Berlin) einladen.

Bericht zum Klassentreffen am 23.05.

Bericht zum Klassentreffen am 23.05.

Auch am 23.05.2014 fand ab 15.30 Uhr wieder ein Klassentreffen im Haus B unseres Gymnasiums von ehemaligen Abiturienten aus dem Jahr 1964 statt. Die etwa 20 ehemaligen Schülerinnen und Schüler der damaligen Paul-Oestreich-Oberschule feierten aus gegebenen Anlass ihr 50-jähriges Jubiläum und nutzten die Möglichkeit, ihre einstige Wirkungsstätte aus schulischer Sicht nochmals ausgiebig zu besuchen.

Bericht vom Leseabend am 15.05.

Bericht vom Leseabend am 15.05.

Am vergangenen Donnerstag, dem 15.05.2014, war es wieder einmal soweit: Der zweite traditionelle Leseabend dieses Schuljahr fand statt. In einer kleinen, gemütlichen Runde, konnten die Zuschauerinnen und Zuschauer einer Hand voll Lesern gespannt lauschen und sich durch die Texte zum Nachdenken und Träumen hingeben.

Bericht zur Europawahlinformationsveranstaltung

Bericht zur Europawahlinformationsveranstaltung

  Kurz vor der anstehenden Europawahl am 25. Mai fand an der Primo-Levi Schule eine Infoveranstaltung mit Vertretern von 5 verschiedenen Parteien statt. Teilgenommen haben:

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und das zu recht

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und das zu recht

Sehr geehrte Damen und Herren, wir, das Team des Fördervereins der Primo-Levi-Schule, sind stolz darauf eine Schule zu fördern, die berechtigt den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ trägt. Zur politischen Aufklärung organisierten unsere engagierten SchülersprecherInnen, Samantha und Leonard, in der vergangenen Woche auf eigene Initiative eine Diskussionsrunde mit Politikern unterschiedlicher Parteien zur Europawahl für unseren elften Jahrgang.

(c) 2019 - Förderverein Primo-Levi-Schule | powered by Florian Hoffmann, Samantha Jo Klug & Leonard Wolf